• Deutsch
  • English

< Kreative Karriere in einem internationalen Unternehmen
03.08.2016 10:33 Alter: 3 yrs

Start bei ASSMANN: Vier neue Auszubildende


V.l.n.r.: Phil Penninger (Mitglied der Geschäftsleitung), Thorben Schmidt, Elisa Schmermbeck, Maria Grasmik, Alina Jahncke, Viktoria Marx (Teamleitung Human Resources)



Der 01. August ist für vier junge Menschen aus Lüdenscheid und Umgebung der Start in das Arbeitsleben. Sie beginnen Ihre Ausbildung bei der ASSMANN Electronic GmbH in Lüdenscheid.


Viele spannende Erfahrungen in Theorie und Praxis warten auf Thorben Schmidt (Ausbildung zum Fachlageristen), Elisa Schmermbeck (Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement), Maria Grasmik (Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel) und Alina Jahncke (Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel).

Ihren Nachwuchs fördert die ASSMANN Electronic GmbH zum Beispiel mit kostenlosem Englischunterricht. Darüber hinaus legt das Unternehmen Wert darauf, dass sich die jungen Menschen untereinander vernetzen und im Team zusammenwachsen. Gemeinsam mit den acht weiteren Auszubildenden und zwei Trainees werden die Neuankömmlinge im kommenden Jahr an der jährlichen Azubifahrt teilnehmen. 
 
Die ASSMANN Electronic ist Hersteller und Handelsunternehmen von Netzwerk- und Peripherieprodukten. Weltweit verfügt das Unternehmen über 350 Mitarbeiter. Die neuen Auszubildenden haben gute Chancen dieses internationale Team über ihre Ausbildung hinaus zu unterstützen. Die Übernahmequote lag im Jahr 2016 bei guten 75 Prozent.



Zur klassischen WebsiteCopyright © 2019 ASSMANN