< ASSMANN auf der MELCO, Valencia
15.09.2015 14:12 Alter: 4 yrs

Sechs neue Auszubildende starten ihre berufliche Laufbahn bei ASSMANN

Sechs junge Menschen haben zum 01. August ihre Ausbildung bei der ASSMANN Electronic auf dem Lüdenscheider Freisenberg begonnen:


V.l.n.r.: Jonas Pawelke, Ali Bouyfiran und Cedric Fischer, Sabrina Babilon und Conan Lang. Es fehlt auf dem Bild: Rigina Kobatsch.

Sabrina Babilon (Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau), Conan Lang und Jonas Pawelke (Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann) sowie Ali Bouyfiran und Cedric Fischer (Ausbildung zum Fachlagerist) freuen sich auf ihre Zeit bei ASSMANN.

Rigina Kobatsch setzt ihre Ausbildung im 3. Lehrjahr bei der Assmann Electronic fort und erhält dadurch die Chance, den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau zu erlangen.

Die ASSMANN Electronic ist Hersteller und Handelsunternehmen von Netzwerk- und Peripherieprodukten. Weltweit verfügt das Unternehmen über 350 Mitarbeiter.

Aktuell sind 16 Auszubildende beim IT-Unternehmen beschäftigt. „Wir nehmen unsere Verantwortung der Ausbildung ernst und bilden regelmäßig in unterschiedlichen Bereichen aus. Unsere Auszubildenden von heute sind die Fachkräfte von morgen“, freut sich Geschäftsführer Stephan Assmann über die jungen Kolleginnen und Kollegen.



Zur klassischen WebsiteCopyright © 2019 ASSMANN